Friedberger See

Der in den Wintermonaten extrem klare See besticht durch seine unglaublich schöne Bodenkontur. Steilwände fallen von 2 auf 14 Meter senkrecht und zum Teil auch überhängend ab. Viele Hechte und auch Schwärme von Rotaugen und Rotfedern sind anzutreffen. Daneben kapitale Karpfen, Schleien, Waller. Der Pflanzenwuchs ist satt Grün und ständig wechseln interessante Farbspiele.

Zu den Unterwasserattraktionen zählen die vielen Unterwasserplattformen, Baggergestell, Surfbrett, aufgestelltes Boot, Gartenstuhl und ein großes Kreuz und Tunnel. Das Highlight der eingebrachten Gegenstände ist ein über 10m langes Boot mit einem Geocache und eine überdimensionale Krabbe auf einem Berghügel.

Selbst für Taucher, die den See schon lange kennen, hat der See noch einige Überraschungen parat. Zum Beispiel kann man in den Wintermonaten unter den Steg der Wasserskianlage tauchen und ein einmaliges Naturschauspiel erleben, dass einem der Atem stockt. Dort tummeln sich einige Hundert Schwarmfische, die von vielen Hechten beäugt werden. Ja, wenn man sich Zeit nimmt, kann man noch viel entdecken und für manchen Taucher ist der Friedberger See, die Liebe auf den zweiten Blick.

Der Friedberger See ist die heimliche Perle Bayerns und mit Sicherheit ein Tauchtag wert!

Kosten: € 30,-

  • 2 Tauchgänge im Friedbereger See, geführt oder selbständig
  • 2 x 10, 12 0der 15 Liter Flaschen und Blei
  • Tagestauchgenehmigung

zzgl.

  • An.- und Abreise (evtl. Fahrgemeinschaft)
  • Verleihequipment (ausgenommen sind Flaschen und Blei)
  • Parkplatzgebühr
  • Frühstück, Mittag und Abendessen

Dive Delta Tauchsport
Carl-Benz-Straße 1
82205 Gilching
Germany

MI. & Do. 17.00 - 20.00 Uhr
Fr. 16.00 - 18.00 Uhr
Sa. 09.30 - 13.00 Uhr
und nach tel. Vereinbarung
Mobil: +49 (0)151 / 46 700 981
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Du findest uns auch bei

Dive Delta bei FacebookDiveDelta bei Google+DiveDelta bei TwitterFoursquare